Sie sind hier:  Home  Bürgerservice  Informationen  

Informationen für Neubürger

Guten Tag und ... Herzlich Willkommen in Wöllstadt!

Sie haben in Wöllstadt Eigentum erworben oder eine Mietwohnung bezogen, und wir möchten Ihnen zur Erleichterung des Verwaltungsablaufs vor Ihrem Einzug einige hilfreiche Informationen geben.

Anmeldung
Bitte melden Sie sich spätestens 2 Wochen nach Einzug mit Wohnungsgeberbestätigung bei uns an. 

Abfallbeseitigung 

  • Mieter
    Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Vermieter, wie Sie entsorgen können. 
     
  • Eigentümer:
    Bitte bestellen Sie die benötigten Tonnen rechtzeitig. Bioabfall und Restabfalltonnen werden im allgemeinen in der letzten Monatswoche ausgeliefert. 
     
  • Gebühren:
    • Für das Restmüllgefäß pro angefangenem Kilogramm                             0,20 €
      Für das Bio-Gefäß pro angefangenem Kilogramm                                    0,10 €

    • Grundgebühr für die 120 l und die 240 l Restmülltonne beträgt 4,20 € pro Monat
    • Grundgebühr für die 120 l und die 240 l Biotonne beträgt 2,40 € pro Monat.
    • 1,1 t Container bitte anfragen

      Auf Wunsch können Sie jederzeit einen aktuellen Stand Ihrer angefallen Müllgewichte bei uns anfordern. Vorlaufzeit ca. 2 Wochen. Die Anmeldung der Tonnen sollte im Regelfall persönlich durch den Eigentümer erfolgen. Papiertonnen werden von der Gemeinde kostenlos zur Verfügung gestellt. Gelbe Säcke sind in der Gemeindeverwaltung erhältlich. 
        
  • Zuschüsse :
    Die Gemeinde zahlt einen Zuschuss zum Windelgeld von 4,00 € pro Kind/pro Monat bis zum vollendeten 30. Lebensmonat, wenn das Restmüllaufkommen in entsprechender Höhe liegt. Dieser Betrag wird halbjährlich rückwirkend auf die hinterlegte Bankverbindung des Antragstellers gezahlt.
    Bei Inkontinenz wird ebenfalls ein Zuschuß in gleicher Höhe gewährt. (Attest erforderlich)

Wasser und Kanal (nur Eigentümer)

  • Bitte teilen Sie uns Ihren Zählerstand bei Einzug mit
  • Die Gebühren für Wasser betragen Euro 1,31 pro m³, zzgl. 7% MwSt.
  • Die Gebühren für das Abwasser betragen Euro 2,80 pro m³. 

Verschiedenes
Busfahrpläne, Müllkalender und Informationen über unsere Vereine erhalten Sie in der allg. Verwaltung. Bei größeren Familienfeiern können Sie unser Bürgerhaus oder die Römerhalle gegen Gebühr nutzen. Kindergartenkinder müssen bei der allgemeinen Verwaltung und im Kindergarten angemeldet werden. Die amtlichen Bekanntmachungen der Gemeinde werden in der Wetterauer Zeitung und im Internet veröffentlicht.

Wir hoffen, dass Sie sich in unserer Gemeinde wohl fühlen!
Sollten Sie weitere Fragen haben, bitte rufen Sie an!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Bürgermeister Adrian Roskoni und das Team der Verwaltung

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Aktuelles
 

Präsentation Bürgerversammlung der Fa. Deges

mehr...

mehr... 

Veranstaltungen
 
24.06.2017 - 25.06.2017
KiGo-Luther-Fest
25.06.2017
Sommerfest
27.06.2017
Sitzung der Gemeindevertretung
 

Zum Seitenanfang Seitenanfang  News-Übersicht News-Übersicht  Datenschutz Datenschutz  Impressum Impressum