Sie sind hier:  Home  Bauen & Wohnen  Energiespar-Aktion  

Frankfurt/Main, 02. Mai 2016 

Die „Hessische Energiespar-Aktion“ informiert: Unser Energieeinsparziel in Hessen: das „10-Liter-Haus“ 

„Wer losmarschieren will, braucht ein Ziel: Unser Ziel in Hessen ist das „10-Liter-Haus“, also ein Heizenergieverbrauch von 10 Litern Heizöl oder 10 Kubikmeter Gas pro Quadratmeter beheizter Wohnfläche und Jahr. Energiesparmaßnahmen an bestehenden Gebäuden sind in der Regel hoch wirtschaftlich, das Geld fließt innerhalb der technischen Lebensdauer der Maßnahmen zurück“, so Werner Eicke-Hennig, Programmleiter der „Hessischen Energiespar-Aktion“. 

„Berechnungsgrundlage für anstehende Sanierungsmaßnahmen am eigenen Gebäude ist der "Energiepass Hessen", unser „Energieeinsparprogramm“ für Bestandsgebäude“, so der Energieexperte weiter. 

Der dazugehörige Fragebogen kann unter info@energiesparaktion.de, bzw. „Hessische Energiespar-Aktion“, Rheinstraße 65, 64295 Darmstadt bestellt werden und steht als Download unter www.energiesparaktion.de zur Verfügung.  

Der „Energiepass Hessen“ ist ein Beratungsinstrument der Hessischen Landesregierung. Er zeigt für jedes Haus sowohl die Einsparmöglichkeiten als auch die Kosten für sechs Energiesparmaßnahmen auf, die Schritt für Schritt mit anstehenden größeren Instandsetzungen durchgeführt werden können:

  • Dämmung der Außenwand: 12 cm Dämmstoff außen oder 8 cm Dämmstoff innen. Wenn vorhanden, kann auch die Luftschicht von Hohlmauerwerk gedämmt werden (6 bis 8 cm).
  • Dämmung des Daches mit 20 cm Dämmstoff, z.B. zwischen/unter oder auf den Sparren
  • Neue Verglasung als Zwei- oder Dreischeiben-Wärmeschutz-Isolierverglasung
  • Kellerdeckendämmung mit 8 cm Dämmstoff
  • Gas- oder Öl-Brennwertkessel für den Heizungskeller (Alternativ prüfen:

Pelletheizung, Mini-BHKW bei größerem Energieverbrauch)

  • Solaranlage zur Warmwasserbereitung

Ausführliche Informationen bietet die HESA-Homepage unter www.energiesparaktion.de, über die auch www.energieland.hessen.de, die „Energieseite“ des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung sowie der „Förderkompass Hessen“ mit allen aktuellen Förderangeboten direkt zu erreichen ist.

Informationen zum Energieberatungsangebot der Verbraucherzentrale Hessen unter www.verbraucher.de. 

Die „Hessische Energiespar-Aktion“ ist ein Projekt des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung.

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Aktuelles
 

Tag des Waldes

mehr...

mehr... 

Veranstaltungen
 
30.03.2017
Info-Nachmittag VdK Nieder-Wöllstadt
02.04.2017
Kirchenkonzert
15.04.2017
Eiersuche bei den Kleintierzüchtern
 

Zum Seitenanfang Seitenanfang  News-Übersicht News-Übersicht  Datenschutz Datenschutz  Impressum Impressum