Sie sind hier:  Home  Familie & Soziales  Einrichtungen  Kindergärten  Kindertagesstätte Wichtelburg  

Anmeldung und Gebühren 

Liebe Eltern,

hier finden Sie ein Anmeldeformular. Dieses können Sie in Ruhe zuhause ausfüllen.
Bitte geben Sie es jedoch persönlich im Kindergarten ab, da dort noch weitere Formalitäten erledigt werden müssen.
 

Anmeldeformular als PDF-Datei.  

Bescheinigung des Arbeitsgebers über ein Arbeitsverhältnis

Betreuungszeiten/Betreuungsbeiträge: 

 

      Der Kostenbeitrag beträgt für Krippenkinder – Kinder ab vollendeten 1. Lebensjahr bis zum vollendeten dritten Lebensjahr:

1.      für die Frühbetreuung von 1 Stunde (Montag–Freitag 7.00–8.00 Uhr)
30,00 Euro je Kalendermonat,

2.      Kernbetreuung vormittags von 4,5 Stunden (Montag–Freitag. 8.00 –12.30 Uhr)
130,00 Euro je Kalendermonat,

3.      Mittagsbetreuung ohne Verpflegung von 1,5 Stunden (Montag-Freitag 12.30-14. Uhr) 45,00 Euro je Kalendermonat,

4.      Nachmittagsbetreuung von 1,5 Stunden (Montag–Freitag 14.00–15.30 Uhr)
45,00 Euro je Kalendermonat,

5.      Spätbetreuung von 1 Stunde (Montag-Freitag 15.30-16.30 Uhr)
30,00 Euro je Kalendermonat.

     Der Kostenbeitrag beträgt für Kindergartenkinder - Kinder ab dem vollendeten 3. Lebensjahr bis zum Schuleintritt

1.    für die Frühbetreuung von 1 Stunde (Montag–Freitag  7.00–8.00 Uhr)
25,00 Euro je Kalendermonat,

2.    Kernbetreuung vormittags von 4,5 Stunden (Montag–Freitag 8.00–12.30 Uhr)
100,00 Euro je Kalendermonat,

3.    Mittagsbetreuung ohne Verpflegung von 1,5 Stunden (Montag-Freitag 12.30-14 Uhr) 35,00 Euro je Kalendermonat,

4.    Nachmittagsbetreuung von 1,5 Stunden (Montag–Freitag 14.00–15.30 Uhr)
35,00 Euro je Kalendermonat,

5.    Spätbetreuung von 1 Stunde (Montag bis Freitag 15.30-16.30 Uhr)
25,00 Euro je Kalendermonat.

 

Bei einer Betreuungszeit, die über 12.30 Uhr hinausgeht ist die Teilnahme an der Mittagsverpflegung verpflichtend und somit das Verpflegungsentgelt zu zahlen.

 

Ab dem 01.08.2018 tritt die Änderungssatzung in Kraft:

 

Kostenbeitrag

Der Kostenbeitrag beträgt für Krippenkinder – Kinder ab vollendetem 1. Lebensjahr bis zum vollendeten dritten Lebensjahr:
1. Frühbetreuung von Montag bis Freitag, 7.00 – 8.00 Uhr
30,00 Euro je Kalendermonat,
2. Kernbetreuung von Montag bis Freitag, 8.00 - 13.00 Uhr
145,00 Euro je Kalendermonat,
3. Mittagsbetreuung von Montag bis Freitag 13.00 - 14.00 Uhr
30,00 Euro je Kalendermonat,
4. Nachmittagsbetreuung von Montag bis Freitag, 14.00 - 15.30 Uhr
45,00 Euro je Kalendermonat,
5. Spätbetreuung von Montag bis Freitag, 15.30 - 16.30 Uhr
30,00 Euro je Kalendermonat. 

Der Kostenbeitrag beträgt für Kindergartenkinder - Kinder ab dem vollendeten 3. Lebensjahr bis zum Schuleintritt
1. Kernbetreuung von Montag bis Freitag, 7.00 - 13.00 Uhr
136,00 Euro je Kalendermonat,
2. Mittagsbetreuung von Montag bis Freitag, 13.00 - 14.00 Uhr
25,00 Euro je Kalendermonat,
3. Nachmittagsbetreuung von Montag bis Freitag, 14.00 - 15.30 Uhr
35,00 Euro je Kalendermonat,
4. Spätbetreuung von Montag bis Freitag, 15.30 - 16.30 Uhr
25,00 Euro je Kalendermonat.

Befreiung von den Kostenbeiträgen
(1)  Soweit das Land Hessen der Gemeinde Wöllstadt Zuwendungen für die Freistellung von Teilnahme- und Kostenbeiträgen für die Benutzung von Tageseinrichtungen für Kinder gewährt, erhebt die Gemeinde Wöllstadt keine Kostenbeiträge nach dieser Satzung. Satz 1 gilt vorbehaltlich der nachfolgenden Bestimmungen für die sechsstündige Kernbetreuung montags bis freitags.
(2) Für die über 6 Stunden hinausgehende Betreuungszeit wird anteilig der übrige Kostenbeitrag nach dieser Satzung erhoben.

Ermäßigung der Kostenbeiträge
Werden gleichzeitig mehrere Kinder einer Familie (im Sinne einer Haushaltsgemeinschaft, in der die Kinder gleichzeitig mit den Erziehungsberechtigten leben), die alle das 3. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, in einer Tageseinrichtung der Gemeinde im U3-Bereich betreut, werden für das zweite betreute Kind nur 50 % der nach § 2 Abs. 1 festgelegten Kostenbeiträge, für jedes weitere Kind wird kein Kostenbeitrag erhoben.

Essensgeld und Getränke- und Bastelpauschale
(1)  Der Gemeindevorstand setzt die monatliche Höhe des Essensgeldes und der Getränke- und Bastelpauschale für die in der Tageseinrichtung für Kinder angebotenen Speisen, Getränke und Bastelutensilien auf der Grundlage der tatsächlich entstehenden Kosten als Pauschale fest. Die Höhe der jeweils geltenden Beträge wird durch Aushang in der Tageseinrichtung und auf der Homepage der Gemeinde Wöllstadt mindestens 1 Monat im
Voraus bekannt gemacht. Bis dahin gilt das Verpflegungsentgelt in zuvor festgelegter
Höhe.
Die Getränke- und Bastelpauschale ist für jedes Kind in voller Höhe zu zahlen; das Essensgeld ist für jedes Kind zu zahlen, dessen Betreuungszeit über 13.00 Uhr täglich hinausgeht


PDF-Datei Anmeldung 2018
PDF-Datei Bescheinigung Arbeitgeber
PDF-Datei Einzugsermächtigung
PDF-Datei Anmeldung ab 01.08.18
PDF-Datei Ummeldung ab 01.08.18

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Aktuelles
 

Stellenangebot Erzieher/in

mehr...

mehr... 

Veranstaltungen
 
22.06.2018
Ferienspiele
25.06.2018
Männerpartysingstunde
26.06.2018
Frauen Partysingstunde
 

Zum Seitenanfang Seitenanfang  News-Übersicht News-Übersicht  Datenschutz Datenschutz  Impressum Impressum