Sie sind hier:  Home  Gemeinde  Offene Stellen  

 

Stellenausschreibung

Die Gemeinde Wöllstadt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine / einen Mitarbeiter/in für das Bürgerbüro (m / w / d).

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?

Aufgaben im Melde- und Passwesen / Einwohnermeldeamt bis hin zur Verfolgung und Ahndung von Ordnungswidrigkeiten
Wahlen
Vorbereitung und Durchführung von Wahlen
Aufstellen und Führen des Wählerverzeichnisses
Ausstellung von Briefwahlunterlagen
Verwalten von Fundsachen
Ausstellung und Verlängerung von Fischereischeinen
Tages- /Quartals- und Jahresabschlüsse der Zahlstelle Bürgerbüro
Allgemeine Verwaltungstätigkeiten, Beschwerdemanagement

Es handelt sich nicht um eine abschließende Aufzählung. Die Übertragung von Teilaufgaben aus dem Bereich Bürgerbüro bleibt ausdrücklich vorbehalten.

Was müssen Sie mitbringen?

Für die ausgeschriebene Stelle suchen wir eine verantwortungsbewusste und engagierte Persönlichkeit, die über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten verfügt.

Ferner sind Eigeninitiative sowie selbständiges, eigenverantwortliches und zielorientiertes Arbeiten erforderlich.

Darüber hinaus erwarten wir von Ihnen:

Kommunikationsfähigkeit sowie gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise,
hohe Leistungsbereitschaft, Motivation, Teamfähigkeit, Konfliktfähigkeit und Verhandlungsgeschick,
soziale und interkulturelle Kompetenzen
sicheres und freundliches Auftreten im allgemeinen Publikumsverkehr
EDV-Kenntnisse, insbesondere MS-Office
Bereitschaft zur Aus- und Fortbildung

Was wir Ihnen bieten!

Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team
Unbefristetes Arbeitsverhältnis in Voll- und Teilzeit
Leistungsgerechte Vergütung gemäß TVöD unter Berücksichtigung Ihrer fachlichen Qualifikation und Berufserfahrung
Tarifliche Jahressonderzahlung und betriebliche Altersversorgung
Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten

Behinderte Bewerber/innen im Sinne des § 68 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugniskopien richten Sie bitte bis spätestens 30.04.2021 an:

Gemeindevorstand der Gemeinde Wöllstadt
Paul-Hallmann-Str. 3
61206 Wöllstadt

Bitte verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und reichen Sie nur Kopien von Ihren Bewerbungsunterlagen ein. Wir werden Ihre Unterlagen nicht zurücksenden und nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichten.

Die Bewerbungsunterlagen können auch zusammengefasst in einer Pdf-Datei an folgende Adresse gesendet werden:
personal@woellstadt.de.

Für Fragen steht Ihnen Frau Heil, Hauptamt, unter der Telefon-Nr. 06034/9131-31 gerne zur Verfügung.

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Aktuelles
 

Ladung Bekanntgabe Flurbereinigungsplan

mehr...

mehr... 

 

Zum Seitenanfang Seitenanfang  News-Übersicht News-Übersicht  Datenschutz Datenschutz  Impressum Impressum